Kein Baustopp bei der Stadtgalerie

Es ist die größte Baustelle der Stadt Weiden: die Baugrube für die geplante Stadtgalerie. Viele Weidener schauen gerne mal durch den Bauzaun, um sich von den Fortschritten selbst ein Bild zu machen. Doch zuletzt sahen sie häufig nur ein leeres, klaffendes Loch mitten in der Stadt. Gerüchte, warum denn nichts Sichtbares passiert, schießen aus dem Boden. Doch sowohl der Investor Fondara als auch Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß treten dem entschieden entgegen. (kh)