Kemnath: Anton Hofreiter spricht auf dem Kemnather Wiesenfest

Es war eine Premiere für die Grünen: Beim traditionellen Volksfest auf der Kemnather Wies’n haben sie zum ersten Mal zur politischen „Grünen Wies’n“ geladen. Als Festredner ist Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bundestag, gekommen. Er ist dafür mit dem Zug nach Kemanth angereist und hat gleich am eigenen Leib erfahren, wo es am ÖPNV auf dem Land fehlt. Ganz bis zur Wies’n kam er mit öffentlichen Verkehrsmitteln nämlich nicht. Der ÖPNV – nur eines der Themen, das Anton Hofreiter am Rednerpult aufgriff. (az)