Kies-Abbaustop gefordert

Die Oberpfalz boomt. Im Vergleich zu den anderen bayrischen Bezirken ist man beim Tourismus Spitzenreiter. Und auch immer mehr Familien wollen sich in der Oberpfalz niederlassen. Dafür müssen Straßen und Häuser gebaut werden. Und dafür benötigt man einen ganz bestimmten Rohstoff: nämlich Kies. In Klardorf bei Schwandorf soll jetzt das Kiesabbaugebiet erweitert werden. Doch den Anliegern passt das gar nicht. (mk)