Oberpfalz TV

Kinder für Sebastian Kneipp begeistern

Schularbeiten, Vereinsmitgliedschaften oder Musikunterricht – die Nachmittage vieler Oberpfälzer Kinder sind mittlerweile durchgetacktet. Vieles bleibt so auch auf der Strecke, zum Beispiel das Wissen über die Natur. Das will der Kneippverein Amberg ändern und den Kindern wieder ein Gefühl für ihre Umgebung mitgeben. Wir waren so einem „Nix-wie-raus“-Nachmittag dabei.

18 Kinder begaben sich auf eine Wanderung durch das ehemalige Landesgartenschaugelände in Amberg. Dabei bekamen sie wieder ein Gefühl für die Natur und lernten zum Beispiel die Wirkung von Pflanzen kennen.

Doch hinter der Aktion des Kneippvereins Amberg steckt mehr. Denn sie wollen den Kindern auch die fünf Wirkprinzipien des Sebastian Kneipp vermitteln. Diese sind:

  • Wasseranwendungen und Gesundheitsübungen
  • Bewegung und Sport
  • Ausgewogene Ernährung
  • Heilpflanzen und Kräuter
  • Lebensordnung und Entspannung

Highlight war für die Kinder natürlich das Wassertreten im Kneippbecken hinter dem Kurfürstenbad in Amberg. Das kalte Wasser regt den Kreislauf wieder an – gerade an heißen Sommertagen – und trägt so zum Wohlbefinden bei.

Der nächste „Nix-wie-raus“-Nachmittag ist am 25. September. Dann heißt es „Nix wie raus im Herbst“. (kh)

Neue Videos

Kinotipp: Atomic Blonde 02:14 Unser heutige Kinotipp ist ein Muss für alle Actionfans. Atomic Blonde ist ein rasanter Actionthriller, der im geteilten Berlin (…) Oberpfälzer Heimat vom 23.08.2017 06:43 Thema: Heimatmuseum Kastl (…) Magazin vom 22.08.2017 21:48 * Mehr Vertrauen in heimische Lebensmittel * Grüne Brühe massives Problem am Stausee * Musikkapelle Ursensollen * Ihre Kandidatin (…) Wetter vom 23.08.2017 01:55 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Wetter vom 22./23.08.2017 00:32 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) „Vertrauen in Lebensmittel schaffen“ 02:42 Der Gammelfleisch-Skandal, das Pferdefleisch in der Lasagne oder jüngst der Fipronil-Skandal, bei dem mehrere Millionen mit dem (…) Kurznachrichten vom 22.08.2017 02:16 * 50 Jahre Europafahne in Weiden * Stadtführer in Tirschenreuth ziehen Bilanz * 20 Jahre Birkenhof * Dartspektakel in Eslarn * (…) Dartspektakel im Eslarner Tannenhof 00:28 Die „Dartfreunde Eslarn“ haben zum großen Dartturnier im Eslarner Tannenhof geladen. Rund 280 Teilnehmer lieferten sich Duelle in (…) 32.300 € Spende für „Spitzenköche für Afrika“ vom Landhotel Birkenhof 00:44 Das Landhotel Birkenhof bei Neunburg vorm Wald hat sein 20-jähriges Jubiläum gefeiert. Beim Kulinarik-Festival waren fünf (…) Erfolgsgeschichte der „Historischen Stadtführungen“ 00:30 Anlässlich der „Historischen Stadtführungen“ hat die Stadt Tirschenreuth zu einer Abschlussbesprechung im Franz-Josefs-Atelier (…) 50 Jahre europäische Ehrenfahne in Weiden 00:28 Im großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses in Weiden ist an das 50-jährige Jubiläum für die Überreichung der europäischen (…) Massives Algenproblem am Eixendorfer Stausee 02:40 „Erkenntnisse zur Verringerung der Auswirkungen bzw. zur Verbesserung der Verträglichkeit von Wasserkraftanlagen auf die (…) 100 Sekunden vom 22.08.2017 01:49 * Massive Algenprobleme am Eixendorfer Stausee * Musikkapelle Ursensollen preisgekrönt * Versicherungstipp: Versicherungen richtig (…) Versicherungen richtig kündigen 02:47 Autofahren ohne KFZ-Haftpflichtversicherung geht nicht. Und ein Leben ohne private Haftpflichtversicherung ist wirklich sehr (…) Ihre Kandidatin in 100 Sekunden: Ines Tegtmeier 01:41 Sie wollen wieder in den Bundestag. Nachdem die FDP 2013 an der 5-Prozent-Hürde scheiterte und damit den Einzug in das Parlament (…)