Kinderbuch über Schlaganfall vorgestellt

Er kann von einer Sekunde auf die andere alles ändern: Ein Schlaganfall. Wenn ein Betroffener nach einem Hirninfarkt plötzlich auf der Intensivstation liegt oder gar bleibende Schäden erleidet, ist das für Angehörige eine belastende Situation – und besonders auch für Kinder und Enkel. Eltern fällt es dann häufig schwer, mit ihren Kindern darüber zu sprechen, was passiert ist. Am Klinikum Weiden will man das erleichtern – und zwar mit einem Kinderbuch. (az)