Kindergarten produziert Film

Weiden: KiTa St Michael führt Filmprojekt durch

Zurzeit werden Kinder der Kindertagesstätte St Michael in Weiden von Fernsehkonsumenten zu Produzenten eines eigenen Films. 5 Minuten lang soll er werden. Seit einer Woche drehen die Kinder mit ihren Erzieherinnen zusammen einen Film und bearbeiten das Ganze dann im Schnitt. Laut Medienpädagogin Alexandra Lins soll damit die Medienkompetenz von Kindern gefördert werden, die kritische Betrachtung von Medien inklusive. In der kommenden Woche soll der Film vertont werden. Irgendwann wird der Film den Eltern gezeigt und am 26. November läuft er dann auf der KIFINALE, dem oberpfälzer Kinderfilmfest, im Cine-World in Cham.