Kindernachmittag in der Amberger Stadtbibliothek

In der Amberger Stadtbibliothek ist die Vorlesereihe im Rahmen des monatlichen Kindernachmittags mit Erfolg fortgesetzt worden. 13 Kinder lauschten dem stellvertretenden Leiter Bodo Pohla, als er die Geschichte „Der Besuch vom kleinen Tod“ vorlas. Es sei ein gelungener Versuch gewesen, dieses Tabuthema beim Kindernachmittag den Kindern näher zu bringen. Den Kindernachmittag gibt es in der Amberger Stadtbibliothek immer am ersten Montag im Monat.