Oberpfalz TV

Kindesmissbrauch: Säugling in Kühlschrank gesteckt

Eine unfassbarer Fall von Kindesmisshandlung: ein 39-jähriger Vater aus Altenstadt an der Waldnaab ist verhaftet worden, weil er sein vier Wochen altes schreiendes Baby in den Kühlschrank gelegt, geknebelt und geschlagen haben soll.

 „Unfassbar!“, „Eine schlechte Welt!“, „Wo soll das noch hinführen?“ Die Reaktionen heute morgen in Altenstadt an der Waldnaab (Oberpfalz) waren geprägt von dem Entsetzen über eine besonders verwerfliche Art von Kindesmisshandlung.

Heute Morgen ist bekannt geworden, dass bereits im Juli ein 39-jähriger Vater seinen damals vier Wochen alten Säugling gequält haben soll. Um das schreiende Baby zum Schweigen zu bringen, soll er es unter die Wasserleitung gehalten haben, geschlagen haben, geschüttelt haben, er soll dem Kind ein Tuch in den Mund gestopft haben und es schließlich in den Kühlschrank gelegt haben. Das Baby hat überlebt.
Gegen den 39-jährigen wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Weiden Haftbefehl wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen und Körperverletzung erlassen. Er sitzt in Untersuchungshaft und soll demnächst psychiatrisch untersucht werden, wie Oberstaatsanwalt Gerhard Heindl heute im Interview mit Oberpfalz TV sagte.

 Gegen die Mutter des Babys gebe es bislang keine Verdachtsmomente. Offenbar hat sich die Frau nicht gegen den mächtigen Mann durchsetzen können.

Die Misshandlungen hatten aufmerksame Nachbarn angezeigt. Ihnen waren die ungewöhnlichen Geräusche in der Wohnung der Familie nebenan aufgefallen und hatten die Polizei verständigt. (gb)

Neue Videos

Oberpfälzer Musikanten aus Mitterteich 11:16 Wir nehmen euch mit nach Mitterteich. Dorthin, wo das Zoigl eine lange Tradition hat. In einem der Zoiglwirtschaften, nämlich beim (…) Das Wetter vom Wochenende 02:07 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Wetter vom 20./21.04.2018 00:39 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Doppel-Jubiläum in Tirschenreuth 02:51 In der Einladung aus Tirschenreuth heißt es, dass man sich die Zahlenkombination 18-25-10 merken solle. Dahinter verbirgt sich (…) Kurznachrichten vom 20.04.2018 02:50 * 20 Jahre „AS Soziale Dienstleistungen e.V.“ * Health Clinic informiert sich am Klinikum Weiden * Briefmarke zu 800 (…) Besuch der Health Clinic Grafenwöhr am Klinikum 00:25 Vorstellung der neuen Sparkassen-Briefmarke „800 Jahre Neustadt“ 00:20 Konzert der US Army Europe Rockband 01:00 20-jähriges Vereinsjubiläum von „AS Soziale Dienstleistungen e.V.“ 00:27 Einblick in Ambergs Stadtgeschichte 02:50 Als größte Stadtkerngrabung nördlich von Regensburg galt die Grabung auf dem Amberger Bürgerspitalareal. Über eineinhalb Jahre hat (…) „Chili Rockers“ bei der Süddeutschen Rock ´n´ Roll Meisterschaft 00:31 Zukunft der Sternwarte steht in den Sternen 03:01 Die unberührte Schönheit des Sternenhimmels oder die faszinierende Welt der Planeten entdecken: All das ist in einer Sternwarte (…) 100 Sekunden vom 20.04.2018 01:48 * Aus Josefshaus wird Abatay-Tower * Zukunft der Sternwarte diskutiert * Sport für Jeden: Walking * (…) Aus Partyareal soll Wohnturm werden 00:49 Das Josefshaus in Weiden war jahrzehntelang der Treffpunkt zum Feiern. Dort, wo früher Partys waren, sollen jetzt Menschen wohnen. (…) Kurznachrichten vom 19.04.2018 01:52 * Kinderhaus Tohuwabohu wird barrierefrei * Gesundheitsregion Plus * Erkundungsverfahren für neuen Binnenzollamt-Standort * (…)