Kinotipp: A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

Materie mit Leben beseelen und Kunststoff zur Kreatur formen? Ja genau das geht und zwar im Pixar-Film Toy Story. 1995 lief der erste Teil der Spielzeug-Saga. Jetzt läuft der vierte Film in den deutschen Kinos an. Für Cowboy Woody und Astronaut Buzz Lightyear fängt ein neues Abenteuer an, denn Bonnys neuer menschlicher Freund bringt Forky mit ins Kinderzimmer. Forky ist eine Mischung aus Besteck und verschiedenen Alltagsgegenständen und will eigentlich gar kein Spielzeug sein und sorgt so für jede Menge Chaos im Kinderzimmer. Aber sehen Sie selbst in unserem Kinotipp. (sh)