Kinotipp: No Way Out – Gegen die Flammen

Es sind meterhohe Flammen, gegen die die Männer kämpfen. Im Kinofilm „No Way Out – Gegen die Flammen“ geht es um den Feuerwehrmann Eric Marsh, der eine auf Waldbrände spezialisierte Hotshow-Crew ausbildet. Ein vermeintlicher Routineeinsatz wird aber dann schnell zu einem Kampf um Leben und Tod. Der Katastrophenfilm, der jetzt in die oberpfälzer Kinos kommt, basiert auf einer wahren Begebenheit: Im Jahr 2013 standen die Feuerwehrmänner der Stadt Prescott einem verheerenden Flammenmeer gegenüber. (nh)