„Kirche und Wirtshaus mit Pfiff“

Die Wirtshäuser sterben und die Kirchen werden leerer. Dabei war es früher feste Tradition am Sonntag in die Frühmesse und dann zum Frühschoppen ins Wirtshaus zu gehen. Genau da setzt die Aktion „Kirche und Wirtshaus mit Pfiff“ an, weil hier ein Stück Heimatpflege mit bayerischer Geselligkeit kombiniert wird. Mittlerweile läuft die Aktion seit 15 Jahren. (sd)