Klima- und Repair-Café in Ensdorf

Reparieren statt wegwerfen. Im Klima- und Repair-Café Ensdorf können defekte Gegenstände mit ehrenamtlicher Hilfe repariert werden. Eingerichtet wurde es vom Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit. Es ist das erste von insgesamt acht Repair-Cafés im Landkreis Amberg-Sulzbach. Das vom Bund geförderte Projekt startet am Samstag um 13 Uhr im Bildungshaus des Klosters Ensdorf. (rm)