Klimawandel vs. Landwirtschaft

Die Landwirtschaft arbeitet in und mit der Natur. Deshalb spüren die Landwirte die Auswirkungen des Klimawandels heute schon. Egal ob längere Trockenperioden oder starke Niederschläge – all das beeinflusst die tägliche Arbeit. Doch das Klima wird immer ein ständiger Begleiter der Landwirtschaft sein. Deshalb sind Klimaschutz- und Anpassungsmaßnahmen enorm wichtig. Doch was kann man tun? Im Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum in Almesbach haben verschiedene Akteure solche Maßnahmen vorgestellt. (vs)