Oberpfalz TV

Kliniken am Budget-Limit

Am Klinikum in Weiden hat sich in letzter Zeit einiges getan. Da wurden Strukturen angepasst im Sinne einer Modernisierung und da gibt es auch einiges vorzuzeigen. Die operative Intensivstation etwa ist technisch auf den Stand der Zeit gebracht, hat sich zudem räumlich vergrößert. Es gibt mehr Betten, die Patienten können länger und intensiver behandelt werden.

Eine in diesem Bereich komfortable Ausstattung, von der sich jetzt auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Werner Schieder ein Bild gemacht hat. Sein Fokus als Bedenkenträger richtet sich aber eher auf die Attraktivität des Berufsbildes im Pflegebereich. Da geht es schon mal um eine angemessene Bezahlung, für die chronisch angespannte Finanzsituation der Krankenhäuser nicht einfach zu lösen. Da müsse eine tarifliche Anpassung vorgenommen werden.

Die Krankenkassen sind ja momentan gut ausgestattet, da wäre Spielraum drin. Gesundheitsminister Daniel Bahr indes trägt sich aber eher mit dem Gedanken, die Honorarsätze für die Ärzte anzuheben mit einer neuen Gebührenordnung. Für die Zahnärzte hat sich diese Segnung schon voriges Jahr ergeben, dem Minister sei´s gedankt. Dazu noch stehen in der Überlegung weitere Wohltaten, von denen Apotheker und Pharmakonzerne profitieren dürften. Alles in allem geht es dabei um Milliardenbeträge. Währenddessen arbeitet das Pflegepersonal in Kliniken und Heimeinrichtungen am Leistungslimit und für eine Bezahlung auf eher niedrigem Niveau. Und dabei wäre Geld bitter nötig, um an Krankenhäusern wie in Weiden etwa bessere Arbeitsbedingungen zu schaffen für das Pflegepersonal. Das bringe ohnehin schon Leistungen, die am Limit zu sehen seien, wie der Vorstand der Kliniken Nordoberpfalz AG, Josef Götz, feststellt.

Neue Videos

Oberpfälzer Heimat vom 13.12.2017 06:50 Thema: Menschen mit Behinderung (…) Neuhaus bekommt „Ausbildungszentrum für besondere Einsatzlagen“ 02:17 Die Gefahr von Terroranschlägen wächst. Und auch Naturkatastrophen brechen immer häufiger herein. Der Freistaat reagiert und will (…) Wetter vom 13./14.12.2017 00:31 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Sparkassen überzeugen beim City Contest 2017 00:49 Bundesweit die besten Beratungsleistungen und den überzeugendsten Service von Filialbanken. Diese zeichnet der City Contest vom (…) Benefiz-Baggern der Selbsthilfegruppe 00:19 Graben, Aufladen und Schieben für den guten Zweck. Unter diesem Motto stand das Benefiz-Baggern der Firma OBM Baumaschinen GmbH (…) Spendengelder des AULA an HAYAG übergeben 00:23 An die Hilfsorganisation HAYAG sind 1.750 Euro als Spende übergeben worden. Beim 14. Amberger Ultralauf, kurz AULA, hatten die (…) Newsblock vom 13.12.2017 01:16 * Urkunde für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer * Spendengelder des AULA an HAYAG übergeben * Benefiz-Baggern der Selbsthilfegruppe * (…) Urkunde für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer 00:21 Menschen, die sich wagen trotz Vorurteile fremde Menschen und Kulturen in unserem Land zu integrieren, verdienen besondere (…) Kinotipp: Star Wars 8: Die letzten Jedi 01:47 Er ist der wohl heißersehnteste Kinostart des Jahres. Der 8. Teil der Star Wars Saga: „Die letzten Jedi“ läuft in den Kinos an. (…) Göth und Koller im „Verhör“ 02:35 Wird es am 14. Januar 2018 erneut ein Kopf an Kopf Rennen zwischen den beiden Bürgermeisterkandidaten Michael Göth von der SPD und (…) 100 Sekunden vom 13.12.2017 01:48 * Zentrum für besondere Einsatzlagen kommt nach Neuhaus * Göth und Koller im „Verhör“ * 40 Jahre Marionettentheater (…) 40 Jahre Schwandorfer Marionettentheater 03:40 Den Schwandorfer Bürgern ist es ein Begriff, aber auch weit über die Stadt hinaus hat das Schwandorfer Marionettentheater längst (…) Magazin vom 12.12.2017 20:22 * ZRF blickt auf erfolgreiches Jahr zurück * Denkmalgeschützter Meierhof erhält Millionenförderung * BMW schenkt Schülern BMW * (…) Bayern Regional vom 12.12.2017 12:09 * Prozess: Nachbarn Beil in den Kopf gerammt? * Postkutschenärger am weltberühmten Christkindlesmarkt * Autofahrer aus See (…) OTV-Talk vom 13.12.2017 11:42 Thema: Bürgerveranstaltung Forum Forum (…)