Kliniken Nordoberpfalz: Patienteninformation Neuroradiologie

Seit August 2009 gibt es im Klinikum Weiden eine Kooperation mit dem Klinikum Sankt Marien in Amberg. Die Kräfte der Neuroradiologie aus Weiden und der Neurochirurgie aus Amberg werden hierbei gebündelt, um eine bestmögliche Versorgung der Patienten zu gewährleisten.Die Zusammenarbeit der Kliniken Weiden und Amberg ermöglicht eine deutliche Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten bei Patienten mit Schlaganfall, Hirntumoren oder Hirnblutungen. Und somit eine bessere medizinische Versorgung in der Region. Teleradiologisch werden die CT-Bilder eines Patienten mit Hirnblutung begutachtet. Denn das Konzil der Ärzte aus Neurochirurgie und Neuroradiologie kann die optimale Versorgung der Blutungsquelle bestimmen und so dem Patienten bestmögliche Genesungschancen ermöglichen.