Klinikum St. Marien bald noch leistungsstärker

574 Betten, 13 Fachabteilungen – das sind die Eckdaten des Klinikums St. Marien in Amberg. Jährlich werden dort ca. 25.000 Patienten stationär behandelt und bald ist eine noch bessere Versorgung möglich. Nach knapp vier Jahren steht die Fertigstellung des 4. Bauabschnitts bevor. Über diese umfangreiche Maßnahme hat sich die Bayerische Gesundheitsministerin informiert. (ab)