Königlich Bayerisches Amtsgericht tagt in Burglengenfeld

Es war noch eine liebe alte Zeit Für Ordnung und Ruhe sorgte die Gendarmerie und für die Gerechtigkeit das Königliche Bayerische Amtsgericht. – Erinnerungen an die Fernsehserie Königlich Bayerisches Amtsgericht aus den 70er Jahren wurden jetzt in Burglengenfeld wach. Der Theaterstodl Burglengenfeld hat mit den Stücken „Der Pfarrgockel“ und „Der Bierpanscher“ die Serie Königlich Bayerisches Amtsgericht auf die Bühne gebracht. Die Serie beschreibt Gerichtsszenen in einem Amtsgericht aus den Jahren 1911/1912.

(sd/Videoreporterin: Ingrid Probst)