Königsfischen bei den Oberpfälzer Fischereitagen in Moosbach

19.000 gibt es in der Oberpfalz. Es ist die Rede von Fischern, Anglern, Teichwirten, Gewässerbewirtschaftern und Fischzüchtern. Mit nicht ganz so vielen Problemen – aber dafür mit existenzbedrohenden – haben sie derzeit zu kämpfen. Es geht um den Komoran oder den Fischotter. Bei den traditionellen Oberpfälzer Fischereitagen wird nicht nur nach Lösungen gesucht, sondern bietet auch die Möglichkeit zum Austausch. (sh)