Koller oder Göth?

Es war  eine sehr knappe Entscheidung. Bei der Bürgermeisterwahl in Sulzbach-Rosenberg im Jahr 2012 konnte sich der SPD-Kandidat Michael Göth durchsetzen. Er hatte nur rund 200 Stimmen mehr als sein Herausforderer Günter Koller. Nun stehen sich die beiden wieder gegenüber. Denn am Sonntag wählt die Stadt ihren neuen Bürgermeister. Und beide Kandidaten rechnen sich gute Chancen aus. (eg)