Konnersreuth: Benefizkonzert zum Erhalt des Resl-Hauses

Benefizkonzert zum Erhalt des Resl-Hauses. Mit dem Erlös des Konzerts soll das im Jahr 1820 erbaute Geburtshaus der Therese Neumann aus Konnersreuth im Landkreis Tirschenreuth erhalten werden. Der bekannte deutsche Opernsänger Volker Bengl sang geistliche Lieder mit dem Konnersreuther Kirchenchor und Frank Oidtmann an der Orgel. Die Konnersreuther Resl ist durch Stigmata, Blutungen aus den Augen und Visionen bekannt geworden.

(rg/Videoreporter: Peter Nickl)