Oberpfalz TV

Kreisstraße erhält Verstärkung

Die Fertigstellung der A6 hat einige Verkehrsprobleme gelöst, aber so nebenbei sind in der Folge wieder andere entstanden. Auf der Kreisstraße SAD 28 etwa, die von Nabburg in den Nachbarlandkreis Amberg-Sulzbach führt, hat sich der Verkehr mit der direkten Anbindung an die Autobahn deutlich verstärkt. Vor allem haben die vielen Laster der Fahrbahndecke zugesetzt. Risse sind entstanden und Spurrillen, an den Rändern Teile abgebrochen. Eine neue Auflage war fällig, und zwar eine dickere als zuvor. Die Straße ist jetzt fertig und es war die technische Abnahme fällig, ohne Beanstandung. Eine reibungslose Kooperative der beiden Landkreise somit, wie der Schwandorfer Landrat Volker Liedtke bei diesem Anlass betonte.

Der erneuerte Abschnitt führt von der A6 nach Westen bis einen halben Kilometer in den Nachbarlandkreis. Ausgeschrieben wurden die Arbeiten gemeinsam, was eine günstige Kostenberechnung zur Folge hatte. So entfielen auf Schwandorf 440 000 Euro, auf den Kreis Amberg-Sulzbach 60 000.

Eine neue Fahrbahn also forciert mit einer acht Zentimeter dicken Tragschicht und einer Deckschicht von vier Zentimeter Stärke. Eine Straße, die einiges aushält. Und die einiges gekostet hat, das muss dann schon eine Zeit lang halten. Unter der aktuellen Verkehrsbelastung, schätzt der Leiter des Schwandorfer Tiefbauamtes, Friedrich Fleischmann, könne man davon ausgehen, dass die Straße für 15 bis 20 Jahre ihren Dienst verrichten wird.

Zunächst war allerdings Eile geboten, für die Arbeiten war lediglich die zweite Hälfte der Sommerferien verblieben. Zum Start des neuen Schuljahres musste der Verkehr hier wieder rollen, was vor allem für die Schulbusse unerlässlich war.

Neue Videos

Das Wetter vom 24.05.2018 02:12 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Kinotipp: „Luis und die Aliens“ 02:10 Bunt, witzig, mit der Fähigkeit sich an alles und jeden zu verwandeln. Das sind Mog, Nag und Wabo – drei Aliens, die bei einem (…) Studenten enthüllen neuen Rennwagen 00:27 Das Studentenprojekt „Running Snail Racing Team“ stellte am Dienstag seinen jüngsten Rennwagen RS18 vor. Der elektrisch betriebene (…) Einweihung des Solarpark Fronberg 00:19 3000 Haushalte mit Energie beliefern: Das soll die Freiflächen-Photovoltaikanlage Fronberg bei Schwandorf. Der 14,5 Hektar große (…) Aktionskreis „Was ist Amberg“ 00:26 Was ist Amberg? Diese Frage stellte der Stadtmarketing Verein Amberg seinen Bürgern. Eine der häufigsten Antworten: Die (…) Kurznachrichten vom 23.05.18 01:22 * Amberg: Historische Altstadt im Fokus  * Fronberg: Einweihung des Solarparks Fronberg  * Studenten enthüllen neuen Rennwagen  * (…) Wie geht es mit dem Freizeitsee Dießfurt weiter? 02:28 Bis zu 1500 Badegäste und Sonnenanbeter kommen an einem sonnigen Tag an den Freizeitsee in Dießfurt. Er ist zu einem Erholungsort (…) Das Wetter vom 23./24.05.2018 00:33 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Maschinenbauer Lippert zieht von Pressath nach Eschenbach 03:13 Maschinenbauer Lippert zieht um. Eine große Schlagzeile, die Ende vergangener Woche die Runde machte. Die Stadt Pressath verliert (…) Neue Saison der Weidener Meisterkonzerte ab 21. Oktober 00:49 Konzerte auf Weltstadtniveau: Dies ist seit mittlerweile 58 Jahren der hohe Anspruch, den der Förderkreis für Kammermusik in (…) Golfen für den guten Zweck 02:21 Golf und Natur – das ist eine Initiative des Deutschen Golfverbands und dem Bundesamt für Naturschutz. Das Ganze zielt darauf ab, (…) Magazin vom 22.05.2018 21:35 * Grenzüberschreitende Großübung * Pfingst-Traditionen in der Oberpfalz * Premiere für „Die Geierwally“ * (…) 100 Sekunden vom 23.05.2018 01:47 * Dießfurt: Wie geht es mit dem Freizeitsee weiter?  * Kemnath bei Fuhrn: Golfen für den guten Zweck  * Kinotipp: „Luis und die (…) OTV-Talk vom 22.05.2018 11:53 Thema: Ausstellung Keys of hope (…) Magazin vom 20.05.2018 21:04 * Hoffnung für Menschen * Tagung der bayerischen Kaminkehrer * Fünf-Flüsse-Radweg reloaded *  150 Jahre FFW Kohlberg * Tierisches: (…)