Kriminalstatistik 2018 vorgestellt

Diebstähle, Drogendelikte und Betrugsversuche gehören zu den Straftaten, die die Oberpfälzer Polizisten am meisten beschäftigen. Doch das ändert sich von Jahr zu Jahr – für die Beamten ist es wichtig, die Häufigkeit verschiedener Verbrechen zu kennen. Für die Bürger sind diese Zahlen aber nicht weniger spannend – das zeigt das große Interesse der Öffentlichkeit an dem aktuellen Sicherheitsbericht der bayerischen Polizei. (jl)