Krisenstimmung bei den Blue Devils Weiden

Die neue Saison ist gerade einmal fünf Spiele alt, da herrscht in Weiden eigentlich schon wieder Krisenstimmung. Nur ein Sieg steht für die Truppe von Coach Ken Latta zu Buche, aber was sehr viel mehr Sorgen bereitet, ist die Art und Weise wie die Ergebnisse zu Stande zu kommen. Das Saisonziel sind auch in diesem Jahr natürlich wieder die Playoffs. Wie ein Playoffanwärter treten die Blue Devils bislang aber definitiv nicht auf. Woran das liegt wissen die Weidener selbst, nur wirkt es derzeit so als wüssten sie nicht wie sie das ändern sollen. (ac)