Kümmersbruck: Initiative „Voll in Form II“ vorgestellt – Mehr Bewegung in der Schule

Rund 9,5 Stunden sitzen Grundschüler täglich. Diese Zahl steigere sich, umso älter man werde. Das berichtete heute Prof. Dr. Stefan Voll von der Universität Bamberg. Er konzipierte deswegen zusammen mit Lehrkräften, Schülern und anderen Experten eine Bewegungsinitiative für Mittelschulen. Eine für Grundschulen gibt es bereits. Sie nennt sich „Voll in Form I“. Schon seit mehr als zehn Jahren wird diese praktiziert. Jetzt, nach drei Jahren Forschung, steht ein Konzept für Mittelschulen. Dieses ist heute in Kümmersbruck vorgestellt worden. (sh)