Kümmersbrucker Westumgehung kommt – Baubeginn 2022

In der Gemeinderatssitzung in Ebermannsdorf wurde die Katze aus dem Sack gelassen: Nur beiläufig wurde erwähnt, dass die Westumgehung von Kümmersbruck nun doch schon früher kommt, als sich viele das gedacht hatten. Im kommenden Jahr soll mit dem Bau nämlich schon begonnen werden. Damit gehen rund drei Jahrzehnte Streitereien wegen der Westumfahrung zu Ende. (tb)