Kurt Seggewiß kandidiert nicht mehr

Kurt Seggewiß hat heute bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben, dass er bei den Kommunalwahlen 2020 nicht mehr als Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters in Weiden antreten wird.

Kurt Seggewiß feierte am Samstag seinen 60. Geburtstag. Gegenüber OTV erklärte er: Er wäre zum Zeitpunkt der Kommunalwahl im Jahr 2020 63 Jahre alt, am Ende folglich 69 Jahre alt. Für ihn sei jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, um für dieses Amt nicht mehr anzutreten. Auch als Stadrat werde er zurücktreten. Er habe darüber viel mit seiner Familie gesprochen und sich die Entscheidung nicht leicht gemacht.

Kurt Seggewiß betonte aber, er werde sich nicht komplett zurückziehen. Sein Ziel sei es ein Ehrenamt zu übernehmen, um sich auch weiterhin für die Belange der Stadt einzusetzen. In welcher Form stehe aber noch nicht fest. (sd)