Labor für Cybersicherheit an der OTH eröffnet

Einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur Industrie 4.0 haben das Fraunhofer Institut und die OTH Amberg-Weiden gelegt: das „Lernlabor Cybersicherheit“. Es ist eines von sechs neuen IT-Laboren der Fraunhofer-Gesellschaft – dabei das einzige mit zwei Funktionen: Neben der Forschung sollen diese Erkenntnisse wiederum an Unternehmen weiter gegeben werden. Das neue Labor ist bis Ende 2018 vorgesehen und wird vom Bund mit einer Million Euro unterstützt. (aw)