Oberpfalz TV

Landesverband der Schausteller tagt in Weiden

Über die Problemfelder berichtete der Verbandspräsident Wenzel Bradac. Da ist schon mal die Dienstleistungsrichtlinie der EU, nach der die Genehmigungsvergabe von Schausteller-Geschäften sich nun nach der Attraktivität richtet, nicht mehr wie früher danach, wie bekannt und bewährt sich ein solches Angebot darstellt. Die Nase vorne habe dann, wer die größeren Investitionen schultern könne.

Bürokratische Hemmnisse für die Branche ergeben sich auch aus dem deutschen Recht. Manche Ereignisse lösen eben zusätzliche Regelungen aus und das macht es immer wieder schwierig, eine Generallinie zu finden, gab der Wirtschaftsminister zu bedenken. Man könne sich aber darüber unterhalten, „überzogene Regeln zu verhindern“.

Ob es zu verhindern sein wird, dass die traditionellen Feste in Weiden den Standort wechseln müssen, ist nicht sehr wahrscheinlich, steht aber noch nicht völlig fest. Die angedachte Alternative an der Neustädter Straße jedenfalls liegt schon mal weiter weg von der Innenstadt. Als Zugpferd für ein Volksfest sehen die Schausteller eben einen altbewährten Platz. Ein neuer Standort werde wohl zunächst Umsatzeinbußen mit sich bringen. Die Leute müssten sich erst an die Umstellung gewöhnen.

Neue Videos

Magazin vom 21.09.2017 20:58 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Ihr Kandidat in 100 Sekunden: (…) OTV-Talk vom 21.09.2017 11:52 Thema: Im Gespräch mit Manfred Weber (…) Oberpfälzer Heimat vom 21.09.2017 07:01 Thema: Kemnather Passion (…) Das Wetter am 21./22.09.2017 00:51 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Hubert Treml besingt Heimatliebe in traditioneller sowie moderner Art 00:40 ZRF stellt neue Funktionäre und Umstrukturierung vor 00:26 Einweihung eines musealen Bereiches der Synagoge Floß 00:21 Lärmschutzelement für die Strecke Hof-Regensburg wird enthüllt 00:23 Stadt tritt dem Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung bei 00:23 Kurznachrichten vom 21.09.2017 02:25 * Beginn kommunaler Geschwindigkeitsmessungen * Enthüllung Lärmschutz-Demonstrationsobjekt * Einweihung musealer Bereich Synagoge (…) Briefwahl im Trend 02:56 Die Briefwahl wird immer beliebter. Für die bevorstehende Bundestagswahl liegt sie heute bereits in manchen Orten bei über 40 (…) Unterführung für Amberger Bahnhof 02:47 Grundsatzentscheidung im Amberger Bauausschuss. Der Amberger Bahnhof soll barrierefrei zugänglich gemacht werden – und zwar (…) Mit Brotzeitboxen Müll vermeiden 02:01 An der Grundschule in Kümmersbruck sind heute an die Erstklässler Brotzeitboxen verteilt worden. Laut Landrat Richard Reisinger (…) Briefwahl im Trend 00:19 100 Sekunden vom 21.09.2017 01:48 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Gesundheitstipp: Schüßler-Salze * (…)