Landfrauentag in der Nordgauhalle

Es ist schon fast ein Pflichttermin für alle Landfrauen aus der Region: Der Landfrauentag des Bayerischen Bauernverbands im Kreisverband Schwandorf. Sich untereinander auszutauschen und sich zu informieren – darum ging es bei der Veranstaltung. Rund fünfhundert Frauen kamen dazu in die Nabburger Nordgauhalle.

Doch neben der Geselligkeit kamen auch ernstere Themen nicht zu kurz. So wurde etwa auch über die aktuellen Herausforderungen der Landwirtschaft im Landkreis gesprochen.

Insbesondere auch mit den hohen Auflagen hätten die Betriebe der Region zu kämpfen, erzählte uns der Bayerische Bauernverband-Geschäftsführer für den Kreisverband Schwandorf-Regensburg Josef Wittmann. (nh)