Landkreis Amberg-Sulzbach läuft

Es war DIE Überraschung beim Landkreislauf Amberg-Sulzbach. Mit 3 Stunden 48 Minuten und 47 Sekunden hat am Samstag das 1. Mal der Skiclub Monte Kaolino Hirschau den Landkreislauf gewonnen.

Pünktlich um 8 Uhr hat Landrat Richard Reisinger den Startschuss für die Laufveranstaltung in Haselmühl gegeben. 240 Teams mussten insgesamt 11 Etappen und 61,9 Kilometer überwinden. Die Strecke selbst war teilweise sehr profilig. Das jüngste Team stellte übrigens dieses Jahr der ESV Amberg mit einem Durchschnittsalter von 10 einhalb Jahren.

Das Ziel für den Landkreislauf 2020 steht bereits fest. Es wird Neukirchen sein, weil der 1. FC Neukirchen sein 100-jähriges Bestehen feiert.

(tb/Alfred Brönner/ Reinhard Paintner)