Landräte tagen in Neunburg vorm Wald

Die Landkreise in Bayern brauchen mehr Geld. Quasi als unterstes Glied in der Kette des politischen Geldflusses klagen die Kommunen über mangelnde Unterstützung vor allem durch die Bundesregierung. Beim Treffen aller Bayerischen Landräte wurden deshalb die Forderungen an die im September zu wählende neue Bundesregierung laut formuliert. Denn es gehe um die Zukunft des ländlichen Raumes – Heimat der Mehrzahl der Menschen in Bayern. (gb)