Landratsgattin trainiert für Agility-WM

Wissen sie für was Agility steht? Das Wort stammt aus dem Englischen und bedeutet Wendigkeit, Flinkheit. Genauer gesagt bezeichnet es aber eine Sportart, die aus England stammt und Ende der 80er Jahre auch nach Deutschland überschwappte. Auch Sina Just, Ehefrau von Landrat Thomas Ebeling, hat sich dieser Sportart verschrieben und übt derzeit fleißig mit ihrer Hündin Gum für die Weltmeisterschaft im Oktober in Bologna. Kernstück ist die fehlerfreie Bewältigung einer Hindernisstrecke innerhalb einer vorgegebenen Zeit. Auch Landrat Thomas Ebeling hat sich Agility verschrieben und kann bereits Erfolge vorweisen. 2013 hat er zusammen mit Hündin Gum die Weltmeisterschaft in Johannesburg gewonnen. (sd)