Landschaft verschönert – Aussicht verbessert

Unterricht mal anders! Angehende Forstwirte der Berufsschule in Neunburg vorm Wald haben das Klassenzimmer mit einem Platz in der Natur getauscht. Ihr Auftrag: Naturpflege, Umweltschutz. Die Arbeit im Steinbruch, Teil des Projektes „Hirschberg/Pfahl“ bei Fuhrn nahe Neunburg vorm Wald. Dazu gehört auch der 26,5 Meter hohe Aussichtsturm. Damit dieser seinem Namen gerecht wird, mussten die angehenden Forstwirte unter anderem Bäume fällen.