Leben an der Vils

Schon seit einigen Jahren machen sich die Stadträte in Amberg darüber Gedanken, wie die Vils noch erlebbarer gemacht werden kann. Eine Badelandschaft könnte unter anderem die Lösung sein. Der Ferienausschuss hat sich jüngst jedenfalls mit diesem Thema befasst. Einen Beschluss gab es auch: Es soll ein Realisierungswettbewerb durchgeführt werden. (tb)