(Lese)-Zeichen setzen

Sichtlich zufrieden haben die Mitarbeiter der Stadtbücherei Dietfurt im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz den Kinderbibliothekspreis entgegengenommen. Verliehen wurde dieser von der Bayernwerk AG im Kloster Andechs. Die Vertreter der Stadtbücherei wurden für ihr Engagement und ihre kreativen Ideen ausgezeichnet, mit denen sie Kinder wieder mehr für das Lesen begeistern wollen. Ausgezeichnet wurden insgesamt fünf Büchereien und Bibliotheken, die sich mit besonders viel Engagement für die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen einsetzen. Die Bayernwerk Ag setzt sich bereits seit zehn Jahren für die Förderung von Lesekompetenzen für Kinder und Jugendliche ein. (awa)