Lesung Marcus H. Rosenmüller

Mit viel Herz und Leichtigkeit thematisiert der Filmemacher Marcus H. Rosenmüller in seinem Gedichtband „Samuel Knotterbeck, alte und neue Verse aus Olgas Bar“ auch tiefsinnige Gedanken. Diese reichen von der unerwiderten Jugendliebe bis hin zu Sauerkraut und Wammerl. Im Capitol in Sulzbach-Rosenberg hat Rosenmüller jetzt aus seiner Sammlung von Versen und Reimen gelesen. Mit einer Mischung aus Komik und Tiefgang. (awa)