LTO-Premiere „Wirtshaus im Spessart“

An diesem Wochenende hat das Stück „Das Wirtshaus im Spessart“ seine Premiere gefeiert. Die musikalische Räuberpistole auf Burg Leuchtenberg ist eine Produktion des Landestheaters Oberpfalz. Dabei geht es um eine Komtess und ihren Verlobten, die in einem Wirtshaus, der Räuberhöhle, Quartier nehmen. Und zwar auf Rat zweier Galgenvögel, die es in Wirklichkeit auf die Komtess abgesehen haben. Wie die Geschichte weitergeht, dass konnten die Zuschauer auf Burg Leuchtenberg sehen. (nh)