Märchenstunde mal anders

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es wäre, wenn Märchenfiguren einmal nicht Hochdeutsch, sondern Dialekt sprechen? Auch der Oberpfälzer Mundart-Künstler Hubert Treml beschäftigte sich damit, wie es wäre, wenn aus Dornröschen plötzlich ein „Dornröiserl“ wird und aus Rapunzel ein Oberpfälzer „Rapunzlerich“. Wir waren beim Auftakt von Tremls Burgen- und Schlössertour in Fuchsmühl dabei. (awa)