Maibockfest lockt nach Weiden

Chris Boettcher, der wohl vielseitigste bayerische Spaßmacher mit Anspruch, er präsentiert ein Feuerwerk aus Parodie, Standup-Comedy, Kabarett und Musik. Am 8. Mai kommt er in die Mehrzweckhallle Weiden zum Maibockfest des Lions Clubs Weiden. Das musikalische Vorprogramm wird gestaltet von der Stadtkapelle Weiden. Der Reinerlös der Veranstaltung ist für einen guten Zweck – nämlich für den ambulanten Kinderhospizdienst der Malteser in Weiden. Der Linons Club Weiden wurde 1969 als dritter Lions Club in der Oberpfalz gegründet. IN den 46 Jahren seines Bestehens hat der Club mehrere hunderte soziale und kulturelle Projekte mit insgesamt rund 2 Millionen Euro organisiert und unterstützt. (ts)