Oberpfalz TV

Maikundgebungen

Mit Forderungen nach Mindestlohn, Lohngerechtigkeit und einer Absage an die Rente mit 67 haben heute oberpfälzer Gewerkschaften und Politiker für eine gerechte soziale Ordnung demonstriert. Dass der Andrang am heutigen Tag der Arbeit nicht so groß war wie erwartet, deuten die Veranstalter aber nicht als Desinteresse oder Bedeutungsverlust des traditionellen Kampftages der Arbeitnehmer. Es gebe genügend Gründe, auch 2011 die Rechte der Arbeitnehmer einzufordern. Gegeißelt werden unanständige und menschenunwürdige Niedriglöhne und die andauernde Benachteiligung von Frauen. Wirklich sozial sei nur, was Arbeit schafft, von der man auch leben kann. Selbstverpflichtungen von Arbeitgebern hätten nichts gebracht. Dennoch wehen die Fahnen bei der Weidener Maikundgebung eher auf Halbmast. Kaum Proteststimmung obwohl die Stadt Weiden mit 8,9 Prozent Schlusslicht in der bayerischen Arbeitslosenstatistik ist und sogar 70 Prozent davon Langzeitarbeitslose sind. Das klingt in anderen oberpfälzer Städten ähnlich. Aus dem Amberger Protestzug schallen Forderungen nach einer Regulierung der Finanzmärkte und nach starken sozialen Sicherungssystemen. Ebenso in Schwandorf: Kritiok an der Rente mit 67, die Kluft zwischen Arm und Reich soll wieder verkleinert und Lohndumping verhindert werden. Dabei sind es längst nicht nur die Rechte der Arbeitnehmer, die heute eingefordert werden. Das Bündnis „Weiden ist bunt“ zieht den Raduis da deutlich weiter und positioniert sich gegen Rassismus,.

Neue Videos

14. Grabungsaktion am Rauhen Kulm 03:04 Am Rauhen Kulm wird fleißig gebuddelt und gegraben. Es ist bereits die 14. Grabungsaktion von Archäologen auf dem Rauhen Kulm. Dr. (…) Wetter vom 18./19.08.2017 00:30 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Schlaflosigkeit wegen ruheloser Beine 02:05 Zwanghafter Bewegungsdrang, Ziehen, Kribbeln oder Stechen in den Beinen: Ungefähr jeder Zehnte leidet europaweit unter dem (…) Frohnberg singt, betet und feiert 00:32 In Hahnbach wird das alljährliche, Frohnbergfest gefeiert. Thema dieses Jahr: „’Patrona Bavariae‘: mit Maria Jesus zur (…) Als der King of Rock`n`Roll in Grafenwöhr stationiert war 00:29 Das Kultur- und Militärmuseum in Grafenwöhr hat die Sonderausstellung über Elvis Presley und seine Zeit als Soldat eröffnet. Zur (…) Kurznachrichten vom 18.08.2017 01:31 * Prominente Unterstützung für das Bayern-3-Dorffest * Elvis-Sonderausstellung * Frohnbergfest in Hahnbach * (…) Königstein: Prominente Unterstützung für das Bayern-3-Dorffest 00:30 Jede Stimme zählt. Der Markt Königstein hat es im Wettbewerb ums Bayern-3-Dorffest ins Halbfinale geschafft. Doch um ins Finale zu (…) Fit durch Mountainbiken 01:56 Wer einfache Radwege langweilig findet, aber trotzdem gerne mit dem Fahrrad unterwegs ist, sollte sich am Mountainbiken versuchen. (…) 100 Sekunden vom 18.08.2017 01:47 * Ausgrabungen am Rauhen Kulm * Selbshilfegruppe für Restless-Legs-Syndrom * Fit durch Mountainbiken * Freizeittipp: Wandern auf (…) Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Dr. Stefan Scheingraber 01:40 Stark in Bayern – stark auch bald auf Bundesebene? Die Ökologisch-demokratische Partei, kurz ÖDP, will in den Deutschen Bundestag. (…) Freizeittipp: Wandern auf dem Goldsteig 03:58 Der Goldsteig ist ein prämierter Wanderweg, der dieses Jahr ein kleines Jubiläum feiert. Es gibt ihn nämlich seit mittlerweile (…) Magazin vom 17.08.2017 20:43 * Vollbrand einer Lagerhalle in Godlricht * Ärger um Wahlplakate in Grafenwöhr * Erfolgsrezept Bio-Burger * Sportholzfäller (…) Wetter vom 18.08.2017 01:59 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Heimat vom 17.08.2017 06:59 Thema: Waldkindergarten bei Nittenau (…) OTV-Talk vom 17.08.2017 12:06 Thema: Erfolgreiche Leichtathletinnen aus Amberg (…)