Marktredwitz: Neubau des EDEKA-Verteilzentrums

Die Edeka Unternehmensgruppe will ein neues Verteilzentrum sowie ein Regional- und Zentrallager in Marktredwitz bauen. Das Unternehmen reagiert damit auf die zunehmende Anzahl an Artikeln und die steigenden Absatzmengen. Eine Summe von rund 250 Millionen Euro sind für den Neubau angesetzt.
Regionalleiter Günter Fröber versicherte für die nächsten Generationen einen zukunftssicheren Standort in Marktredwitz. Aktuell arbeiten dort rund 450 Mitarbeiter.

(tu/ Videoreporter: Erich Kummer)