Markus Söder in Burglengenfeld

In der Burglengenfelder Stadthalle war der Finanz- und Heimatminister Markus Söder zu Gast. In seiner Rede sprach er über aktuelle politische Themen. Unter anderem ging es dabei um das Landesentwicklungsprogramm und die finanzielle Belastung der Einwanderung. Bürgermeister Thomas Gesche bedankte sich für rund 950000 Euro Förderung für den Breitbandausbau. Anschließend unterschrieb Finanzminister Söder im „Goldenen Buch der Stadt“ und hinterließ dort die Nachricht: „P.S. ich bin ein Fan der Oberpfalz!“.

(ak / Videoreporter: Alfred Brönner)