Megawochenende in Amberg

Es ist ein Megawochenende gewesen, das tausende Menschen in die Amberger Innenstadt gelockt hat. Neben bereits etablierten Veranstaltungen wie dem Krüglmarkt mit einhergehendem verkaufsoffenem Sonntag und dem Entenrennen, gab es neue, wie einen Italienischen Markt. Und auch der erste Teil eines Städtewettkampfs zwischen Amberger und Weidener Betrieben wurde ausgetragen. Sie ließen bei verschiedenen Spielen ihre Auszubildenden gegeneinander antreten. Bei dieser Gelegenheit wurde auch gleich der neue Imagetruck vorgestellt, der auf seinen Außenflächen ab sofort für die beiden Städte werben soll. (ab)