Mehr ÖPNV im ländlichen Raum gefordert

Wie steht es um den öffentlichen Nahverkehr im ländlichen Raum? Darüber informierte sich der CSU-Landtagabgeordnete und Vorsitzende der Arbeitsgruppe Verkehr Eberhard Rotter in Etzelwang. Zu einem Fachgespräch waren auch führende Verkehrsunternehmen aus der Region eingeladen. Alle Gesprächsteilnehmer teilen eine Meinung: Der öffentliche Nahverkehr sei gerade im ländlichen Raum besonders wichtig. Deshalb müsse er noch weiter ausgebaut werden.

(eg/Videoreporterin: Ingrid Probst)