Michael Buschheuer berichtet üer die Seenotrettung Sea-Eye

Der Gründer der Seenotrettung Sea-Eye e.V. hat in der Segelschule Steinberg in Steinberg am See einen Vortrag über die humanitäre Katastrophe im Mittelmeer gehalten. Der Regensburger Michael Buschheuer berichtete von seinen Einsätzen im Mittelmeer. Die Organisation hat sich zur Aufgabe genommen, schiffbrüchige Flüchtlinge vor dem Ertrinken zu bewahren. Mit Hilfe eines ausgedienten Schiffskutter namens Sea-Eye konnten sie bereits mehrere tausend Menschen retten.