Michel in der Suppenschüssel

Lönneberga in der Oberpfalz. Das Landestheater Oberpfalz hat zu einer einmaligen Aufführung von „Michel in der Suppenschüssel“ eingeladen. Kulisse dazu war der Hof des Denkenbauerhofs im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen. Hier wurden die Geschichten des wohl berühmtesten Lausbubs aus Schweden erzählt. Das Familienstück von Astrid Lindgren wird noch einmal aufgeführt. Am 24. Juni auf der Schönbergbühne in Grafenwöhr.

(bg / Videoreporterin: Ingrid Probst)