Militärkolonne streift Hausmauer

Ein Militär Konvoi war heute Mittag auf der B85 unterwegs. Dort bog er auf eine kleine Ortsverbindungsstraße ab, wo dann das Unglück seinen Lauf nahm.

Gemäß dem Navigationssystem folgten dem Konvoi auch die LKW und wurden durch den kleinen Ort Niederärndt im Landkreis geführt. Und dort kam es, wie es kommen musste: Der LKW streifte und beschädigte in der schmalen Ortsdurchfahrt eine Hausmauer. Der LKW wurde sowohl am Reifen als auch an der Felge beschädigt. Infolgedessen versperrte der gesamte Konvoi die Durchfahrt, bis der LKW repariert wurde.

Anwohner waren sichtlich sauer über das Ereignis. Offenbar gab es einen solchen Vorfall nicht zum ersten Mal.

(sd/Videoreporter: Jürgen Masching)