Millionenprojekt schreitet voran

Ein Stadtteil im Umbruch. Wo einst ein leerstehendes Autohaus stand, entsteht eine neue Mitte. Ein Netto-Markt steht bereits auf dem ehemaligen Möstel-Areal am Weidener Hammerweg. Und die neue Lebensader kann künftig noch mehr pulsieren: Denn die Stadtbau GmbH Weiden investiert dort Millionen in Wohn- und Gewerbeeinheiten und einer Tiefgarage. Es ist das aktuell größte Projekt der SGW und die Arbeiten dort laufen auf Hochtouren. (nh)