(Missions-) Brücke zwischen Moosbach und Kongo

Beinahe 6.000 Kilometer Luftlinie ist München von Kinshasa entfernt. Kinshasa ist die Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo. Obwohl die Entfernung so groß ist, ist die Demokratischen Republik Kongo der Oberpfalz ganz nah. Zumindest in den Köpfen und Herzen der Menschen in der Moosbacher Region. Seit Jahrzehnten kommt nämlich von dort Hilfe – in Form von Pater Ferdinand. Er lebt mittlerweile dort. Heimatbesuche sind selten geworden. Doch wenn er da ist, wird gefeiert. Für ihn – und für das Land. (nh)