Mit dem Pony zum Europameistertitel

Wenn Pferd und Reiter zu einer Einheit verschmelzen und sich wie ein eingespieltes Tanzpaar im Gleichklang über das Viereck gleiten, dann ist das höchste Ziel des Dressurreitens erreicht. Aus Sport wird Kunst. Die 14-jährige Jana Lang aus Schmidgaden beherrscht das bereits so gut, dass sie sich Europameisterin nennen kann. Ihren Erfolg feierte sie auf dem Pony-Hengst Cyrill. Sie trainiert aber auch schon auf Großpferden. Wir haben sie für unsere Rubrik „Tierisches“ beim Training besucht. (kh)